Aktivitäten


 

Neben den Wettbewerben und dem Üben veranstalten wir noch eine Menge anderer Dinge. Hier ein paar Aufzählungen von den schönen Erlebnissen:

 

 

8. August 2009 Fussballturnier inWohlsdorf

Wir haben soooo gekämpft und mit 0 Toren haben wir es auf dem ersten Platz von hinten geschafft - der "Fairplay-Wander-Pokal" gehört dieses Jahr uns!!!

Man war sich einig... nächstes Jahr wieder ;-)

 

28. März 2009 Fahrt zum Deutschen Pferdemuseum

Am Samstag vormittag ging es los nach Verden um den Museum über das Pferd ein Besuch abzustatten. Nach etwa 2 Stunden durchstöbern und erkunden und einiges an Wissen reicher geworden, ging es zum ausgiebigen Mittagessen zu Mc Donalds. Da machte uns das regnerische Wetter auch nichts aus.

 

14./15. August ´08 Ausflug zur Ostsee

Donnerstag früh ging es los, mit 12 Jungzüchter ab zur Ostsee zum Zeltcamp Haffkrug. Das Wetter war zum Glück auf unserer Seite, wenn auch nicht so heiß, aber für ein kleines Bad in der Ostsee und regenfreies Grillen hat es gereicht. Spiele wurde gespielt, sowie eine Wasserpistolenschlacht gemacht. Höhepunkt war das Wasserski fahren in der Anlage Süsel. Viel Spass sowie blaue Flecke, Prellungen und eine Menge Seewasser getrunken haben wir erlebt. Abendessen bei McDoof und müde und kaputt ging es wieder nach Hause.  Alle waren sich einig, das machen wir nochmal. Mehr undter Button Bilder zu sehen.

 

Beurteilungslehrgang auf dem Sührens Hof

Am 9. März ´08 haben wir mit ca. 15 Jungzüchtern einen Beurteilungslehrgang auf dem Sührens Hof in Wohlsdorf veranstaltet. Unter der Leitung von Alwin Dietrich (Wittorf) wurden zwei  Stuten und ein Wallach benotet. Schwierige Bezeichnungen wie “grüne Beine”, eine “matte Niere” oder ein “Karpfenrücken” wurden gelernt. Im Frühjahr 2009 planen wir wieder einen Beurteilungslehrgang.

 

Rodel in Bispingen

Im Februar 2008 sind wir mit knapp 15 Leuten zur Skihalle Bispingen gefahren. Dick in Schneehosen und Mütze eingepackt haben wir eine ordentliche runde “Zipfelbob” Rodeln veranstaltet. Wat a gaudi. Hinterher haben wir uns mit einen leckeren Essen gestärkt.

 

Übernachtungsausflug nach Cuxhaven

Am 19./20. August 2006 haben wir erstmalig einen Ausflug mit Übernachtung gemacht. Es ging nach Cuxhaven, dort haben wir auf einen Reiterhof gezeltet. Wir haben eine Kutschfahrt nach Neuwerk rüber gemach. Sehr aufregend, ein Priel war sehr tief und eines unserer Kutschpferde war noch sehr jung und wollte nicht so wirklich, fing an zu steigen und wir dachten wir kippen mit der Kutsche um. Am Ende ist dann doch alles gut gegangen und wir blieben zum Großteil trocken. Abends haben wir schön gegrillt und eine Nachtwanderung gemacht. Am Sonntag waren wir dann im Zoo und haben dann am Deich mit Spielen den Ausflug ausklingen lassen.

 

Tour zum Heide Park 3. September 2005

Lange geplant war dieser Ausflug zum Heide-Park Soltau mit unserer ganzen Truppe. Daher wurde auch so gut wie keine Karrusell ausgelassen. Anschließend haben wir bei Familie Carstens  zu hause gegrillt. Wir hatten sehr viel Spass und waren abends tierisch müde.

 

25. November 2000 Fahrt zum Deutschen Pferdemuseum

Morgens haben wir uns mit 12 Personen auf den Weg nach Verden ins Deutsche Pferdemuseum gemacht. Es war super interessant und wir haben fast 4 Stunden gebraucht um uns alles an zu sehen. Oder wusstet Ihr wie das erste Pferd aussah? Was es gefressen hatte? Wie die Menschen zum reiten kamen? Oder welches die erfolgreichsten Pferde und Ihre Reiter waren? Nicht nur das, sonder auch eine Menge über Krankheiten, Verletzungen und Ernährung konnten wir dort über unsere vierbeinigen Freunde erfahren und lernen. Bestimmt werden wir noch mal dort hin fahren.

 

Duhner Wattrennen - Ausflug am 2. Juli 2002

Aufregend und spannend war nicht nur die Autofahrt zur Nordsee um live beim Duhner Wattrennen dabei zu sein. So viele Leute, Pferde und - matsch war da. Das tolle sonnige Wetter und die Seeluft haben uns abends echt k.o. gemacht. Ein Erlebnis was wir sicherlich noch mal starten werden.

 

Traditionelles Lose verkaufen in Verden

Zweimal im Jahr, im April und Oktober, findet in Verden die Eliteauktion mit Galaabend statt. Hier ist es schon seit vielen Jahren zur Tradition geworden das unsere Jungzüchter, wer Lust hat, dort Lose verkauft. Es ist lustig und man lernt viele Leute kennen.

 

 

Jedes Jahr im Dezember veranstalten wir eine Weihnachtsfeier. Das kann in Form von selber Pizza backen sein, Karaoke singen oder Bowlen sein, es folgt zumindest immer ein leckeres Schlemmen und ein Spiel wie Jule Clap. So beenden wir dann das Jungzüchter Jahr!

 

 

Natürlich haben wir noch eine ganze Mengemehr gemacht, z. B. die Hengstleistungprüfungs Anstalt in Adelheidsdorf und das Celler Landgestüt haben wir besichtigt und zur “Pferd und Jagd” Messe nach Honnover sind wir auch schon öfters gefahren.